vision

Hier könnte ein Infotext stehen, der erklärt, was das inn.wien ensemble ausmacht. Wir würden von unserer Faszination für Musik berichten, von unserer Liebe zum Zusammenspiel, von den Freundschaften, die uns verbinden oder von unserer Ausbildung an den Musikunis in Wien und Innsbruck. Wir könnten davon erzählen, dass wir als Streichorchester ohne Dirigent:in musizieren und aus einem vielfältigen Repertoire von Kammermusik bis zur großen Literatur wählen. 

 

Unsere „Vision“ ist aber viel mehr als ein solcher Faktencheck: Wir wollen unser Publikum verzaubern, faszinieren, mitreißen und überwältigen. Wenn wir gemeinsam auf der Bühne stehen, soll sich unsere Leidenschaft in Klangwellen übersetzen, mit unserer Performance sollen sich unentdeckte Gefühlswelten eröffnen. Wir wollen inspirieren und inspiriert werden – immer und immer wieder.

JPG-20_edited.jpg

warum jetzt?

Gegründet wurde das inn.wien ensemble im November 2020, in einer künstlerisch herausfordernden Zeit, die den Kulturbetrieb monatelang stillstehen ließ. Wenn Konzerte stattfanden, dann online, per Livestream oder Youtube-Link. Der aufkeimenden Resignation in den Musikkreisen nachgeben? No Way, das inn.wien ensemble sollte für Neuanfang und Mut für Herausforderungen stehen. Ein schwieriger Start, der uns 2021 mit ausverkauften Publikumsrängen und Standing Ovations belohnt hat.

DSC00257.JPG